Verfügbarkeit

Freimeldungen



Liebe Gäste,

lange haben wir überlegt, ob wir unsere Ferienwohnung wieder öffnen werden, sobald es der Gesetzgeber erlaubt.

Da unsere Region stark vom Tourismus lebt und nach der akuten Krise auf jeden Gast angewiesen ist, werden wir unsere Wohnung, die über einen eigenen Eingang verfügt, mit einigen Einschränkungen, wieder am 30.05.2020 öffnen.

Auch denken wir, dass der Erholungswert für unsere Gäste in unserer Region sehr hoch ist.

Jeder Vermieter muss ein Konzept im Rahmen der Pandemie vorlegen. Zum Schutz unserer Gäste und uns gilt z.Zt. unser nachstehendes Konzept

1. Gast und Gastgeber halten den Mindestabstand von 1,5 Metern ein, ebenso bitten wir um die Einhaltung der Abstandsregeln beim Einkaufen oder in gastronomischen und touristischen Betrieben.

2. Mund- und Nasenschutz bitten wir unsere Gäste mitzubringen, oder z.B. im Kleinen Warenhaus oder dem Verein der Kunsthandwerker selbst zu besorgen. Auch wir werden bei Gesprächen mit Ihnen einen Schutz tragen oder einen 2m Abstand einhalten.

3. Die Wohnung kann bis zu 4 Personen eines gemeinsamen Haushaltes belegt werden.

4. Eine Belegung der Wohnung ist nur nach einem Leerstandstag möglich, Abreise von Gästen und die Neubelegung 3 Stunden später kann es daher nicht geben. Wir benötigen eine ausreichende Lüftungszeit nach Abreise und mehr Zeit für eine erhöhte Reinigungsintensität durch das Desinfizieren von z.B. Griffen Türklinken, Oberflächen. Bei Abreise bitten wir um Öffnung der Fenster.

5. Wir werden zusätzlich Seife zu Verfügung stellen, extra Desinfektionsmittel werden wir auf Anraten des Gesundheitsamtes des Landkreises nicht gestellt, da das Sprühen als gesundheitsschädigend erachtet wird. Die Wohnung wird von uns mit Desinfektionsmittel gereinigt. Einnnn Reinigungsplan wird in der Wohnung ausgelegt, so können Sie verfolgen, was, wie von uns gereinigt wurde.

6. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie einen kontaktlosen Check-in wünschen.


7. Sandkasten und Spielzeug können momentan nicht genutzt werden.

8. Tischdecken, Sofakissen, Deckchen und Wolldecken werden wir aus der Wohnung entfernen, da sie nicht wie vorgegeben, bei 60 Grad zu waschen sind. Ebenso können wir Bücher, Infoordner, DVD und CD nicht zu Verfügung stellen. Die wichtigsten Informationen erhalten sie eingeschweißt in einem Hefter.

9. Bei Fieber, Husten oder Atemnot müssen wir und das Gesundheitsamt des Landkreises Waldeck-Frankenberg, Am Kniep 50, 34497 Korbach, Tel.-Nr. 05631-954462 sofort informiert werden.

10. Die Reinigung des Geschirrs bitten wir immer mit der Spülmaschine -Einstellung 60 Grad- vorzunehmen.

11. Den Müll bitten wir Sie in verschlossenen Müllbeuteln in die entsprechenden Mülltonnen zu entsorgen.

12. Bettwäsche und Handtücher sind im Preis enthalten, möchten Sie lieber Ihre eigenen Sachen mitbringen, bitten wir Sie dies uns vor Anreise mitzuteilen. Wir bitten unsere Gäste, die Bettwäsche bei Abreise selbst abzuziehen.

13. Wenn möglich, bitten wir die Bezahlung vor Anreise per Überweisung auf unser Konto vorzunehmen.

14. Hygienetipps können auf der Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unter www.infektionsschutz.de eingesehen werden.

Wir bitten um ihr Verständnis und wünschen Ihnen, in dieser etwas ungewöhnlichen Zeit, einen schönen Aufenthalt.



Waldeck, 09.05.2020



Belegungsplan



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken